Freitag, 22. Juni 2012

Bilder von Innenräumen nach Estrich


Gäste-WC mit Eck-WC, dahinter versteckt sich noch eine Dusche

Küche, Blick zum Essbereich

Wohnzimmer

Bodenkanal im Wohnzimmer für diverse Anschlüsse und TV

Durchgang vom Wohnzimmer zum Flur, rechts Küchenbereich

Abstellraum unter der Treppe, begehbar vom Hauswirtschaftsraum

links Treppe, rechts Nische für Garderobe im Flur

Dusche OG mit Ablagefächern

Bad OG mit Wäscheschacht zum HWR

Bad OG - Loch im Estrich, damit die Badewanne auf den Rohfussboden gestellt werden kann und dadurch niedriger ist. Trockenbauwand mit Ablagenische      

Kinderzimmer im OG

Arbeits-/Gästezimmer im OG

Schlafzimmer



Die Qual der Wahl!


Eigentlich freut man sich ja als Frau, dass man bei einem Neubau so viele Sachen aussuchen kann um aus dem Haus das ganz persönliche Traumschloss zu machen.
Ich muss zugeben, mir geht langsam beim Aussuchen die Puste aus ;-)
Schon die endgültige Erstellung vom Grundriss hat Wochen wenn nicht sogar Monate gedauert!
Und jetzt geht es an die Details!

Dass es im Wohnzimmer Parkett werden soll, war von Anfang an klar. Aber auch da gibt es wahnsinnig viel Auswahl. Nun haben wir uns für "Eiche weiß Landhausdiele antik" entschieden.

Parkett
Im OG werden wir Kork verlegen. Optisch wäre es nicht meine erste Wahl, aber der Komfort von dem Material auch gerade für Kids hat und überzeugt. Auch preislich ist Kork super!

Kork


Die Fliesenauswahl steht auch, aber wir haben noch nicht endgülig festgelegt an welche Wand was kommt usw.
Fliesen-Auswahl 

Die Auswahl der Bodenbeläge sollte möglichst vor dem Estrich abgeschlossen sein. Dadurch kann man Höhenunterschiede ausgleichen.
Wir haben vorher einen Plan gemacht, an welche Stellen Fliesen, Parkett bzw. Kork kommen. Dadurch wurde der Estrich unterschiedlich hoch gegossen und wir haben später keine Kanten wenn die Böden liegen.
 
Dann noch die Auswahl der Türen. Nachdem wir uns viel angeschaut haben, haben wir uns letztendlich doch für weiße Standard-Türen enschieden.


Innentür 
Der Durchgang vom Flur zum Wohnzimmer wird mit einer Tür mit Glasausschnitt und festem Glas-Seitenelement getrennt. Da gab es auch sehr viel Auswahl und ich hoffe wir haben jetzt das richtige gewählt.
Selbst bei den Türklinken gibt es eine riesige Auswahl, aber auch hier haben wir uns für eine schlichte Variante aus Edelstahl entschieden.

Drücker-Garnitur


Mir graut es schon vor den Entscheidungen zur Wandgestaltung ;-)